Mit Engelszungen … Wie man Gruppen durch die Pandemie bringt

Die Pandemie stellt Gruppen auf die Zerreißprobe: Auch wenn sich Beschränkungen lockern, gibt es auch in Gruppen noch viel Unsicherheit und Unmut. Andrea Schmid berichtet aus ihrer Erfahrung als ehrenamtliche Chorleiterin und Gruppenbegleiterin und gibt Tipps, wie Leitung und Gruppenmitglieder die Herausforderungen meistern können.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top